Nie wieder kalte Füße!

Sparen Sie durch eine gedämmte Kellerdecke bis zu 10 % Heizkosten!

 Bei unterkellerten Häusern verliert der Wohnraum schnell Wärme durch den Fussboden. Unbehagliche Kälte dringt durch Fliesen oder Laminat vom Keller nach oben.

Wir isolieren Ihre Kellerdecke mit Hartschaumplatten namhafter Hersteller! Die Dämmplatten sind nur ca. 20 – 120 mm stark und haben Wärmeleitfähigkeitsstufen von 022 – 027.

Das heißt: Die Raumhöhe bleibt fast erhalten!

Die Hartschaumplatten werden einfach an Ihre Kellerdecke gedübelt oder geklebt.

 

Wärmedämmung an einer Kellerdecke - Detailaufnahme