Hydrophobierung der Fassade

Wir nehmen ständig an Fortbildungen teil um unsere Kunden noch besser beraten zu können. Die Hydrophobierung von Fassaden ist ein immer gefragter werdendes Thema, da die Klinkerfassaden durch äußere Einflüsse stark belastet werden. Eine richtig aufgebrachte Hydrophobierung lässt Ihr Haus weiterhin Wasserdampf transportieren, sorgt jedoch auf der Aussenseite für einen starken Abperleffekt, sodass Feuchtigkeit nicht mehr eindringen kann. Die Vorteile liegen auf der Hand, die Fuge wird durch Feuchtigkeit und Frost nicht mehr beschädigt, die Steine behalten Ihre schöne Optik und auch das Kombinieren mit einer Kerndämmung ist aufgrund der Atmungsaktivität kein Problem.

Schreib einen Kommentar